Lofer

Die Gemeinde Lofer liegt im Pinzgauer Saalachtal inmitten der Loferer- und Reither Steinberge und bildet somit den Mittelpunkt des Salzburger Saalachtales. Lofer bietet zu allen Jahreszeiten facettenreiche Angebote und zeichnet sich besonders durch seine Familienfreundliche Art aus. 

Im Winter befindet sich das perfekte Familienschi- und Langlaufgebiet auf der Loferer Alm. Nach Lust und Laune kann man dort die Pisten runterwädeln, oder einfach nur in den vielen, gastfreundlichen Almhütten die Sonne genießen und in netter Atmosphäre einheimische Schmankerl verzehren. 

Im Sommer bieten die gut ausgebauten Wander- und Radwege Abwechslung für die ganze Familie. Erklimmen Sie die Loferer Steinberge und staunen Sie über die wunderbare Natur. Aber auch das Loferer Steinbergbad mit Rutsche, großem Pool und einem eigenen Naturbach erfreut Jung und Alt. Für die sportiven Urlauber, stehen spannende Kajakfahren und spannende Schluchtenwanderungen zur Auswahl. Das große Marktfest im August und der Bauernherbst sind einmalige Attraktionen für einen unvergesslichen Erholungsurlaub inmitten der Berge und der Natur.

In Lofer werden Sie einen Urlaub der ganz besonderen Art genießen. 


Entstehungsgeschichte

Im Jahre 1228 wurde das Loferer Land ein Teil des Fürsterzbistum Salzburgs und 1473 zum Markt erhoben.

Lofer
Spazierwege in Lofer
Vielseitige Sportmöglichkeiten in Lofer

Zahlen und Fakten

Einwohner: 1914
Seehöhe: 636 m
Fläche: 55,6 km²
Ortsteile: Scheffsnoth, Faistau, Hallenstein, Au/Mayrberg, Lofer

Homepage: www.lofer.salzburg.at

at.wetter.tv: LoferWetter Lofer - Morgen